Aposteljahr in der Apostelgmeinde

Im April starten wir als Apostelgemeinde unser Aposteljahr im Rahmen eines Gottesdienstes. Wir wollen uns als Gemeinde für ein Jahr mit der Apostelgeschichte beschäftigen und uns gemeinsam auf eine Abenteuerreise durch die erste Zeit der Christenheit machen. Den Auftakt am 8. April 2018 wird Prof. Dr. Achim Behrens aus Oberursel gestalten.
Es gibt 25 Themeneinheiten, die im Zeitraum von April 2018 bis Juni 2019 behandelt werden. Jede Themeneinheit umfasst einen Abschnitt aus der Apostelgeschichte. Für jedes Thema werden Blätter erarbeitet, die den entsprechenden Abschnitt aus der Apostelgeschichte und kurze Einleitungstexte enthalten. Begleitfragen sollen zur persönlichen Auseinandersetzung, als Gesprächsgrundlage für die Beschäftigung in der Gruppe (Hauskreis etc.) oder zur Gestaltung des persönlichen Wegs durch das Aposteljahr anregen.

Weitere Informationen und Einzelheiten sind demnächst auch hier auf der Homepage zu lesen.

 

Sonntag ist wieder Alive!

Am kommenden Sonntag (18.02., 18.00 Uhr) feiert die Apostelgemeinde Arpke ihren nächsten Alive-Abend. Das Thema lautet „Gehe zurück auf Los“. Wie immer singt der Alive-Chor neue und bekannte Lieder aus dem Repertoire. Wie immer gibt es ein Theaterstück, für das die Proben schon laufen. Wie immer werden die Kinder inklusive Abendbrot im Kindergarten betreut, während in der Kirche den Zuhörern Gedanken zum Thema näher gebracht werden. Herzliche Einladung!

 

Senioren-Sommerfest am 6. August 2017

Zum nächsten Sommerfest des Seniorenkaffees am 6.8.2017 sind neben den Senioren die ganze Gemeinde und Gäste sowie alle Interessierten herzlich eingeladen.

Zu Beginn findet um 11.00 Uhr ein Predigtgottesdienst statt, der vom Posaunenchor mitgestaltet wird. Anschließend sind alle zu einem gemeinsamen Mittagessen mit Gegrilltem und einem Salatbuffet eingeladen. Nach dem Mittagessen gibt es ein kleines buntes Programm und immer die Möglichkeit zum Gespräch und zum Austausch. Zum Abschluss wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Es gibt Teilnehmer-, Salat-, Kuchen- und Helferlisten, die am Sonntag (30.7.) in der Kirche ausliegen werden. Auch werden noch Mitarbeitende gesucht (je nach Möglichkeit für jeweils eine Stunde z.B.).

Wer schon weiß, dass er/sie dabei sein möchte oder etwas zum Buffet beitragen mag, kann sich auch telefonisch oder per Email an Sigrid Dumke wenden:
Tel. 05175/7313, Handy: 01578/4463934 Email: dumke.sievershausen@t-online.de

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Arpker Altdorffest 2017

Am Wochenende 19. – 21. Mai findet in Arpke das diesjährige Altdorffest statt. Es beginnt mit dem 30. Konzert zum Altdorffest am Freitag, 19. Mai, um 19.00 Uhr in der Kirche „Zum Heiligen Kreuz“. Es wird u.a. von den Arpker Blechbläsern, dem Alive-Chor, Lisanne Buchholz, Gesang, und Rosi Bruns und Christian Fauteck an der Orgel gestaltet.
Am Samstag, 20.Mai, wird sich unsere Gemeinde am Nachmittag wieder mit einem Flammkuchenstand am Dorffest beteiligen.
Außerdem werden wir am Sonntag, 21. Mai, wieder Kaffee und Kuchen verkaufen.

Themenabend zum Reformations-Jubiläum 2017 in Arpke

Wie vielfältig zu lesen und zu hören ist, feiern die evangelischen Kirchen in diesem Jahr das 500. Jubiläum der Reformation. Deshalb wird der Reformationstag, der 31. Oktober, in diesem Jahr ein gesetzlicher Feiertag sein – auch in Niedersachsen.

In Arpke steht ein erster gemeinsamer kirchlicher Abend im Jubiläumsjahr der Reformation unter dem Thema „Basics der Reformationsgeschichte: Was wird eigentlich am 31.Oktober gefeiert?“ Als Referent hat Prof. Dr. Achim Behrens zugesagt. Er ist gebürtiger Arpker und Inhaber des Lehrstuhls für Altes Testament an der Lutherischen Theologischen Hochschule der SELK in Oberursel. Die drei Arpker Gemeinden (die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, die landeskirchliche Gemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ und die Apostelgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche laden alle Interessierten herzlich zu diesem Themenabend ein.
Er findet am Samstag, den 25.2., um 19.30 Uhr bei Baltheuers Hoff (Im Winkel 2) in Arpke statt.