Seniorensommerfest 2017

Am 6. August 2017, gleich nach den Sommerferien, wollen wir wieder ein Sommerfest mit den Senioren feiern. Eingeladen sind dazu die Teilnehmer des Seniorenkaffees, die Senioren der Gemeinde und zum Gottesdienst mit anschließendem Grillen gern auch die ganze Gemeinde.
Im letzten Jahr war das ein gelungenes Fest. Beginnend mit dem Gottesdienst gab es zum Mittag Gegrilltes mit ausgiebigem Salatbuffet. Danach wurden einige Spiele angeboten. Auch das Singen, das die Senioren so lieben, kam nicht zu kurz. Bei Kaffee und Kuchen klang das Fest gegen 15 Uhr aus.
So oder ähnlich wird der Ablauf dieses Mal wieder sein. Bei ca. 20-25 Senioren werden viele helfende Hände benötigt. Die Bläser haben schon zugesagt, dass sie den Gottesdienst verschönern wollen. Eine Liste für Salat- und Kuchenspenden liegt früh genug in der Kirche aus, damit sich jeder eintragen kann. Außerdem sind noch Helfer nötig fürs Vorbereiten (Tische und Bierzeltgarnituren aufstellen, Fahrdienste, etc.) und Aufräumen. Auch dafür wird eine Liste ausliegen. An diesem Tag können sich Jung und Alt kennenlernen. Die Gemeinde begegnet den Senioren und umgekehrt. Das Fest findet im Rahmen des SELK Diakoniesonntags statt.

Arpker Altdorffest 2017

Am Wochenende 19. – 21. Mai findet in Arpke das diesjährige Altdorffest statt. Es beginnt mit dem 30. Konzert zum Altdorffest am Freitag, 19. Mai, um 19.00 Uhr in der Kirche „Zum Heiligen Kreuz“. Es wird u.a. von den Arpker Blechbläsern, dem Alive-Chor, Lisanne Buchholz, Gesang, und Rosi Bruns und Christian Fauteck an der Orgel gestaltet.
Am Samstag, 20.Mai, wird sich unsere Gemeinde am Nachmittag wieder mit einem Flammkuchenstand am Dorffest beteiligen.
Außerdem werden wir am Sonntag, 21. Mai, wieder Kaffee und Kuchen verkaufen.

Themenabend zum Reformations-Jubiläum 2017 in Arpke

Wie vielfältig zu lesen und zu hören ist, feiern die evangelischen Kirchen in diesem Jahr das 500. Jubiläum der Reformation. Deshalb wird der Reformationstag, der 31. Oktober, in diesem Jahr ein gesetzlicher Feiertag sein – auch in Niedersachsen.

In Arpke steht ein erster gemeinsamer kirchlicher Abend im Jubiläumsjahr der Reformation unter dem Thema „Basics der Reformationsgeschichte: Was wird eigentlich am 31.Oktober gefeiert?“ Als Referent hat Prof. Dr. Achim Behrens zugesagt. Er ist gebürtiger Arpker und Inhaber des Lehrstuhls für Altes Testament an der Lutherischen Theologischen Hochschule der SELK in Oberursel. Die drei Arpker Gemeinden (die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, die landeskirchliche Gemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ und die Apostelgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche laden alle Interessierten herzlich zu diesem Themenabend ein.
Er findet am Samstag, den 25.2., um 19.30 Uhr bei Baltheuers Hoff (Im Winkel 2) in Arpke statt.

Themenabend „Lutherische Identität“ Was ist das?

Achim_BehrensProf. Dr. Achim Behrens ist Inhaber des  Lehrstuhls für Altes Testament an der Lutherischen Theologischen Hochschule der SELK in Oberursel und gebürtiger Arpker. Er wird mit uns an diesem Abend gemeinsam darüber nachdenken, was das Besondere am lutherischen Profil unserer Apostelgemeinde ist und was das konkret bedeuten kann. Fragen und Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht. Der Themenabend findet statt am 15. September 2016 um 20 Uhr im Gemeindehaus in Arpke. Herzliche Einladung!

Kinderbibeltag im Oktober

KiBiTag_2016-10Spielen, Lieder singen, biblische Geschichten hören, toben, basteln, gemeinsam essen und jede Menge Spaß haben: Das klingt gut? Dann haltet Euch Samstag, den 22. Oktober, frei.
Alle Kinder im Alter von 4 – 10 Jahren sind herzlich eingeladen, mit uns den Tag zu verbringen.
Weitere Informationen folgen.