Themenabend zum Reformations-Jubiläum 2017 in Arpke

Wie vielfältig zu lesen und zu hören ist, feiern die evangelischen Kirchen in diesem Jahr das 500. Jubiläum der Reformation. Deshalb wird der Reformationstag, der 31. Oktober, in diesem Jahr ein gesetzlicher Feiertag sein – auch in Niedersachsen.

In Arpke steht ein erster gemeinsamer kirchlicher Abend im Jubiläumsjahr der Reformation unter dem Thema „Basics der Reformationsgeschichte: Was wird eigentlich am 31.Oktober gefeiert?“ Als Referent hat Prof. Dr. Achim Behrens zugesagt. Er ist gebürtiger Arpker und Inhaber des Lehrstuhls für Altes Testament an der Lutherischen Theologischen Hochschule der SELK in Oberursel. Die drei Arpker Gemeinden (die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, die landeskirchliche Gemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ und die Apostelgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche laden alle Interessierten herzlich zu diesem Themenabend ein.
Er findet am Samstag, den 25.2., um 19.30 Uhr bei Baltheuers Hoff (Im Winkel 2) in Arpke statt.